RSS-Feed News

14. InnoTrans 2024

Aufgeteilt in die fünf Messesegmente Railway Technology, Railway Infrastructure, Public Transport, Interiors und Tunnel Construction, belegt die InnoTrans alle 42 Hallen des Berliner Messegeländes. Die InnoTrans Convention, das hochkarätige Rahmenprogramm der Veranstaltung, komplementiert die Fachmesse und wird live gestreamt. Ein Alleinstellungsmerkmal ist das Gleis- und Freigelände der InnoTrans mit 3.500 laufenden Schienenmetern, auf denen vom Kesselwagen bis zum Hochgeschwindigkeitszug alles vertreten ist. Das Bus Display bietet Fahrzeugherstellern die Möglichkeit, Busse im Static Display und auf dem direkt angebundenen Demonstration Course zu präsentieren. Veranstaltet wird die InnoTrans von der Messe Berlin. Vom 24. - 27. September 2024 wird die Messe zum vierzehnten Mal stattfinden.
mehr Info

32nd EUSPICO 2024

EUSIPCO is the premier European conference on signal processing. The 32nd edition will be held in Lyon, at the Lyon Convention Center, located close to the downtown area, the historic district and the train station. The EUSIPCO 2024 edition will have a specific flavour, with a focus on interdisciplinary research in signal and image processing, geared toward major societal challenges.
mehr Info

Guided Ultrasonic Waves: Emerging Methods (GUWEM) Workshop

In Europe, we have a small but vibrant community of researchers working on the theory and practical use of elastic waveguides for material characterization, nondestructive testing, structural health monitoring and sensors. This workshop aims to provide a platform where these groups with diverse interests can meet and exchange ideas. Current advances in the field will be presented in the form of talks and posters. The goal is not only to exchange but also to interconnect, creating opportunities for valuable collaborations. The event is organized by the »Institut Langevin“ and the „Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)«. It is supported by the »Société Française d’Acoustique (SFA)« and the »Deutsche Gesellschaft für Akustik e.V. (DEGA)«.
mehr Info

Jobs / Karriere

mehr Info

2024 Far East NDT Forum

Das 2024 Far East NDT Forum (2024 FENDT Forum) wird vom 24. bis 27. Juni 2024 im Zhongshan Hot Spring Resort in der Provinz Guangdong, China, stattfinden (24. Juni für die Anmeldung, anschließend drei Tage für die Teilnahme an der Tagung). Zu den Organisatoren des FENDT-Forums 2024 gehören das Guangdong Institute of Special Equipment Inspection and Research, die South China University of Technology, das Beijing Institute of Technology, die Guangdong Society of Mechanical Engineering Nondestructive Testing Branch, das Zhongshan Polytechnic, das Zhongshan Institute of Advanced Cryogenic Technology, die Zhuhai Nondestructive Testing Society und die Nanjing Huanqiu East Testing Science and Technology Company.
mehr Info

Re-Machine

mehr Info

connect@htw saar 2024

Die positive Resonanz der vergangenen Jahre – von Seiten sowohl der Studierenden als auch der Unternehmen – hat uns darin bestätigt, dieses Konzept wieder zum Leben zu erwecken und unseren Studierenden den direkten Austausch mit den Unternehmen anzubieten. Mit der connect@htw saar bietet die htw saar Studierenden aller Semester und Absolvent(inn)en die Plattform, mit Unternehmen in Kontakt zu treten. Nutzen Sie die Möglichkeit, regionale und überregionale Unternehmen verschiedenster Branchen kennenzulernen und bauen Sie erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern auf. An den Messeständen können Sie im persönlichen Gespräch Tätigkeitsfelder, Anforderungsprofile sowie Entwicklungs- und Einstiegsmöglichkeiten besprechen.
mehr Info

Presseinformation

mehr Info

2024 Fraunhofer USA Innovations in Production Technology and Advanced Metrology Seminar

2024 Fraunhofer USA Innovations in Production Technology and Advanced Metrology Seminar Industry 4.0 (I4.0) or the fourth Industrial Revolution is changing manufacturing operations everywhere with significant impacts and innovations for the manufacturing industry. New methods in production technologies and advanced control systems are especially transformative, reshaping business operations and competitive dynamics in the market. To address these transformations, Fraunhofer USA is hosting a Innovations in Production Technology and Advanced Metrology Seminar. With a focus on technology transfer, attendees will have the opportunity to discuss with experts in the field best practices and latest developments for their operations. The event will feature speakers from Industry, Michigan State University and Fraunhofer experts in production technology and metrology, providing valuable insights and deep dives for participants.
mehr Info

2024 SEM Annual Conference and Exposition on Experimental and Applied Mechanics

The SEM Annual Conference and Exposition focuses on all areas of research and applications pertaining to experimental mechanics, and has evolved to encompass the latest technologies supporting optical methods; additive & advanced manufacturing; dynamic behavior of materials; biological systems; micro-and nano mechanics; fatigue and fracture; composite and multifunctional materials; residual stress; inverse problem methodologies; thermomechanics; and time dependent materials.
mehr Info

1. Saarländischer Wasserstoffkongress

Der 1. Saarländische Wasserstoffkongress findet am 28. Mai 2024 im Saarbrücker Schloss statt. Der Kongress wird von der Saarländischen Wasserstoffagentur und dem Institut für Zukunftsenergie- und Stoffstromsysteme (IZES) organisiert. Die finale Agenda wird in Kürze veröffentlicht, jedoch können wir Ihnen bereits zum jetzigen Zeitpunkt einen vielversprechenden Programmpunkt ankündigen: Die Vorstellung der Zwischenergebnisse der saarländischen Potenzialanalyse. Diese Präsentation vermittelt spannende Einblicke in die zukünftigen Möglichkeiten und Herausforderungen an die Wasserstoffwirtschaft und die -technologie im Saarland und der Großregion. Neben der Potentialanalyse erwartet Sie ein umfassendes Rahmenprogramm, welches Einblicke in H2-Projekte und -Aktivitäten im Saarland und der Großregion vermittelt sowie über laufende und geplante Forschungsvorhaben informiert. Genießen Sie inspirierende Vorträge, Diskussionen und Networking-Möglichkeiten mit Experten und Branchenführern aus der Region und darüber hinaus. Der stellvertretende Institutsleiter des Fraunhofer IZFP, Prof. Hans-Georg Herrmann, wird im Rahmen des 1. Saarländischen Wasserstoffkongresses einen Vortrag halten zum Thema: »Sensor- und Datensysteme für Sicherheit, Nachhaltigkeit und Effizienz von H2-Technologien & -Infrastrukturen«.
mehr Info

20. WCNDT

The 20th World Conference on Non-Destructive Testing (20th WCNDT) is hosted by the Korean Society for Nondestructive Testing (KSNT) and to be held in Incheon, South Korea in May 2024 under the auspice of ICNDT.
mehr Info

Fraunhofer-Leitprojekt ORCHESTER

mehr Info

1. Workshop »Hands-on ZSI: 3D Printed Electronics«

mehr Info

5 Mio. Euro für Kreislaufwirtschaft

mehr Info

5. Lightweighting Summit »Leichtbau als Transformationstechnologie für die Ressourcenwende«

Der 5. Lightweighting Summit des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz auf der diesjährigen Hannover-Messe am 23. April ab 14:00 Uhr steht unter dem Thema »Leichtbau als Transformationstechnologie für die Ressourcenwende« und wird die bedeutende Rolle von Leichtbaukonzepten bei der Umstellung auf eine ressourceneffiziente Wirtschaft beleuchten. Melden Sie sich zum 5. Lightweighting Summit an und nehmen Sie an hochkarätigen Keynotes und Panels zu Chancen und Herausforderungen für die Transformationstechnologie Leichtbau teil. Wir freuen uns, Sie dort persönlich zu treffen!
mehr Info

Control 2024

Die Control beleuchtet in der Theorie alle Aspekte und präsentiert in der Praxis das aktuelle Weltangebot an nutzbaren Technologien, Verfahren, Produkten und Systemlösungen zur industriellen Qualitätssicherung.
mehr Info

DAGA 2024- Jahrestagung für Akustik

Hannover – UNESCO-City of Music, Stadt der Chöre und des Klangs – im Jahr der 50. DAGA ist Hannover im Herzen Deutschlands zum zweiten Mal Gastgeber: Seien Sie herzlich eingeladen zur DAGA 2024. Das Hannover Congress Center (HCC) bietet mit seinen historischen Tagungsräumen und „Future Meeting Spaces“ für diese DAGA einen besonderen Rahmen für wissenschaftliche Präsentationen, Begegnung, fachlichen Austausch und kreatives Miteinander.
mehr Info

10. Sensor-Based Sorting & Control-Konferenz

Die nächste Fachtagung Sensor-Based Sorting & Control findet am 13. und 14. März 2024 zum zehnten Mal in Aachen im SuperC der RWTH statt. In Beiträgen aus Industrie und Wissenschaft werden an zwei Konferenztagen neue Entwicklungen und Anwendungen im Bereich der sensorbasierten Sortierung und Prozesskontrolle, entlang der gesamten Prozesskette von der Gewinnung bis zur Aufbereitung, für primäre und sekundäre Rohstoffe vorgestellt. Die Vortragsthemen umfassen unter anderem - Weiterentwicklungen von Multisensorsystemen, - Fortschritte bei der Einzelpartikelerfassung, - Methoden der Datenverarbeitung und Partikelanalyse, - Einsatz von Sensorsystemen für die Online-Überwachung und Prozesssteuerung sowie - Optimierung von peripheren Prozessen. Es besteht zudem die Möglichkeit, während der Abendveranstaltung im historischen Ballsaal des alten Kurhauses Kontakte zu knüpfen, fachliche Inhalte zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen. Die Fachtagung wird vom Lehr- und Forschungsgebiet für Aufbereitung mineralischer Rohstoffe, kurz AMR, und dem Institut für Anthropogene Stoffkreisläufe, kurz ANTS, der RWTH Aachen ausgerichtet.
mehr Info

URBANIST

mehr Info

Fachtagung Digitalisierung, KI und ZfP 4.0

Mit Vortrag unseres Kollegen Frank Leinenbach, Chief Scientist, zum Thema »Standardisierte Archivierung von Ultraschall-A-Scans in DICONDE« Führende Firmen aus unserer Branche berichten über interessante Kundenprojekte sowie der Weiterentwicklung von Software und Prüfgeräten. Aussteller und Vorträge von: Dr. Johannes VRANA, GF, VRANA GmbH Peter Rosiepen, GF, DIMATE GmbH Dr. Helge Rast, Leiter Anwendungstechnisches Labor, KARL DEUTSCH Prüf-und Messgerätebau GmbH + Co KG Frank Leinenbach, Chief Scientist, Fraunhofer IZFP, (Vortrag »Standardisierte Archivierung von Ultraschall-A-Scans in DICONDE«) Lucia Ortjohann, RWTH Aachen Luca Bülow, Reinhold Mendritzki Kaltwalzwerk GmbH & Co. KG Lennart Schulenburg, GF, VisiConsult X-ray Systems & Solutions GmbH Thomas Schwabe, Vertriebsingenieur, ROHMANN GmbH Dr. Nick Brierley, Head of Research and Development, DIONDO GmbH Christian Els, GF, sentin GmbH Jan Löwer, CEO, Deeplify GmbH Alexander Schilmann, Institut Dr. Foerster GmbH & Co. KG Frank Tigges, EVIDENT Europe GmbH
mehr Info

Unlocking the Future of Manufacturing: Introducing “SeConRob“ Project

Imagine a world where manufacturing becomes smarter, more efficient, and remarkably innovative. It's no longer just a vision; it's a reality with the unveiling of the groundbreaking “SeConRob“ project (Self-configuring Multi-Step Robotic Workflows). This exciting initiative, supported by Horizon Europe, is set to transform the manufacturing landscape from October 1, 2023, to September 30, 2026, with a budget of €2,992,178. We are delighted to introduce you to the key players behind this innovation – PROFACTOR GmbH (Austria), Safe Metal (France), Otto Fuchs (Germany), ACS (Germany), ECL (France), Fraunhofer IZFP (Germany) and Marposs (Italy).
mehr Info

CAMSAP 2023

Following the success of the first eight editions of the IEEE workshop on Computational Advances in Multi-Sensor Adaptive Processing, we are pleased to announce the ninth workshop in this series. IEEE CAMSAP 2023 will be held in Costa Rica, at the Los Sueños Marriott Ocean & Golf Resort in December 10-13, 2023. It will feature a number of plenary talks from the world’s leading researchers in the area, special focus sessions, and contributed papers. All papers will undergo peer review in order to provide feedback to the authors and ensure a high-quality program.
mehr Info

Fragebogen zum Thema Leichtbau und Kreislaufwirtschaft in der saarländischen Industrie

mehr Info

Rail4Future

mehr Info