European NDE Symposium for NPP

Saarbrücken, 4.-5. Mai 2021

mehr Info

Seit dem 4. Mai sind wir wieder in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr direkt vor Ort für Sie erreichbar. Wir werden den Regelbetrieb ab diesem Zeitpunkt stufenweise in den Normalbetrieb überführen. Besuchstermine sind nur nach vorheriger telefonischer oder elektronischer (E-Mail) Vereinbarung möglich. Wenden Sie sich hierfür bitte an die Ihnen bereits bekannten Ansprechpartner oder an unsere E-Mail-Adresse info@izfp.fraunhofer.de. Wir bitten Sie, bei Besuchen die erhöhten Hygienevorschriften unbedingt zu beachten. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

mehr Info

KI für ZfP 4.0: Fehler erkennen, bevor sie entstehen

KI-basierte Sensorsysteme für Predictive Quality & Predictive Maintenance

mehr Info

Jetzt online - Jahresbericht 2019

Erfahren Sie in unserem Jahresbericht mehr über unsere aktuellen Entwicklungs- und Forschungsschwerpunkte.

mehr Info

SHM & NDT 2020

25./26.11.2020, Québec City, Canada

mehr Info

Condition Monitoring

Entwicklung einer universellen, kognitiven Sensorplattform zur permanenten Zustandsüberwachung

mehr Info

Bauteilprüfung mit Augmented Reality

Mit 3D-SmartInspect in die digitale ZfP-Welt - AR-basierte Prüfung von Bauteilen oder großen Oberflächen

mehr Info

AcoustiX

Akustisches Sensorsystem zur Montageendkontrolle von Maschinen und ­Anlagen

mehr Info

Fraunhofer IZFP-Imagefilm

Einblicke in unsere anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten

mehr Info

Kognitive Sensorsysteme – Effiziente Prozesse

Das Fraunhofer IZFP ist ein international vernetztes Forschungs- und Entwicklungsinstitut im Bereich angewandter, industrienaher Forschung. Im Zentrum der Tätigkeiten steht die Entwicklung »kognitiver Sensorsysteme« für das zerstörungsfreie Monitoring industrieller Prozesse und Wertschöpfungsketten. Das Verständnis der technischen Prüf- und Sensorphysik wird am Institut durch Technologien und Konzepte aus der KI-Forschung ergänzt, anhand derer Sensorsysteme für die ZfP von morgen entwickelt werden. Neben reinen Produktionsprozessen stehen gleichrangig Prozesse aus Werkstoff- und Produktentwicklung, Wartung, Instandhaltung und Wiederverwertung von Werkstoffen im Fokus der FuE-Aktivitäten.

Aktuelle Forschungsthemen betreffen die Entwicklung von Sensoren, die imstande sind, fertigungsbedingte Mikrostrukturmuster zu erfassen und im Sinne eines individuellen Fingerabdrucks zu einer Art »Produkt-DNA« zusammenzufassen. Diese »digitalen Produktakten« eröffnen zukünftig völlig neue Vorgehensweisen für die Optimierung der einzelnen Bereiche eines Material- und Produktkreislaufs.

 

Weitere Informationen:

Aktuelles

 

1.9.2020

Forschen für die Praxis

Das Fraunhofer IZFP forscht und entwickelt an anwendungsorientierten Lösungen mit öffentlich geförderten Projekten.

 

Video zum Forschungsprojekt »SealS II« / 8.6.2020

Qualitätssicherung von Brennstoffzellenkomponenten

 

18.5.2020

COVID-19: Unsere Forschungsleistungen

Chancen und Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft durch kognitive Sensorsysteme

Journal of Nondestructive Evaluation / 15.5.2020

CALL FOR PAPERS: Trends in NDE 4.0: Purpose, Technology, and Application

In this special Issue, we welcome methodological contributions to the field of NDE 4.0; for example, in terms of novel deep learning approaches and applications of innovative techniques to relevant scenarios from medical imaging.

Presseinformation / 30.4.2020

»Lebendige« Bilder sollen die Qualitätssicherung von Stahlbauteilen verbessern

 

7.4.2020

Portfolio »Mechanische Konstruktion und Werkstatt«

 

Broschüre / 24.3.2020

KI-basierte Sensorsysteme

KI für die ZfP 4.0: Fehler erkennen, bevor sie entstehen.

Fraunhofer IZFP-Forschungsgruppen

 

Forschungsgruppe »AutomaTiQ«

»AutomaTiQ« ist eine 2016 gegründete gemeinsame Arbeits- und Forschungsgruppe von htw saar und Fraunhofer IZFP mit Sitz in Saarbrücken.

 

Forschungsgruppe »SigMaSense«

Signalverarbeitung für die Materialdatengewinnung mit intelligenter Sensorik

Messen, Konferenzen und Veranstaltungen

Bitte Verschiebungen beachten

Weitere Termine finden Sie unter Messen / Konferenzen

6.-8.10.2020, Bertinoro, Italien

TeaM Cables Summer School – Save the date!

Fachseminar, 8.10.2020, Frankfurt a. M.

Seminar ZfP 4.0 - Die ZfP im Zeichen der Digitalisierung

25./26.11.2020, Québec City, Kanada

SHM-NDT 2020

Structural Health Monitoring & Nondestructive Testing

Kongress, 1.-3.3.2021, Darmstadt

Call for Papers - InCeight Casting

Bitte reichen Sie bis 1. April 2020 Ihren Abstract ein.

International Symposium, 4./5.5.2021, Saarbrücken

European Symposium on Nondestructive Evaluation for NPP

31.5.-4.6.2021, Songdo Convensia, Incheon, Korea

20th WCNDT 2021

World Conference Non-Destructive Testing 2020 verschoben auf 2021!

Fraunhofer-Allianz Vision: Leitfaden-Reihe

Jeder Band widmet sich einem speziellen Themenbereich der industriellen Bildverarbeitung.

 

Sie benötigen weitere Informationen? Dann klicken Sie hier zum Flyer-Download!