Zertifikate

Laborakkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025

Laborakkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025

Zertifiziertes Managementsystem

Zertifiziertes Managementsystem

  • Kompetenzbescheinigung des akkreditierten Prüflabors entsprechend DIN EN ISO / IEC 17025, (neue) zerstörungsfreie Prüfverfahren für die industrielle Prüfpraxis zu qualifizieren und validieren
  • Schneller Transfer bis zur Marktreife und Möglichkeit für den qualifizierten, normenkonformen Einsatz in industriellen Anwendungen sowohl für komplette Neu-Entwicklungen (Eigenent­wicklungen) oder für maßgeschneiderte Anpassungen innovativer ZfP-Technologien auch in bisher nicht genormten Aufgabenfeldern
  • Zertifizierung des zugehörigen Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001
© Foto Fraunhofer IZFP

Das Fraunhofer IZFP betreibt ein nach DIN EN ISO/IEC 17025 flexibel akkreditiertes Prüflabor.

Im Rahmen des »ILAC-MRA«-Abkommens wird die Akkreditierung international anerkannt.