Veranstaltungen

Zurück
  • Kassel / 23. Mai 2022 - 25. Mai 2022

    DGZfP-Jahrestagung 2022

    Zur diesjährigen DGZfP-Jahrestagung laden wir Sie vom 23. bis 25. Mai 2022 nach Kassel ein. Nach zwei Jahren, in denen pandemiebedingt keine Präsenztagung stattfand, treffen sich die ZfP-Interessierten nun zum persönlichen Austausch wieder. Ein interessantes Programm aus 71 wissenschaftlichen Vorträgen und 35 Posterbeiträgen erwartet Sie. Am Montag präsentieren Hersteller und Lieferanten von Prüfgeräten und Zubehör in 2 speziellen Vortragsblöcken ihre Produkte. DGZfP-Mitgliedsfirmen stehen verschiedene Werbemöglichkeiten zur Verfügung. Die diesjährige Jahrestagung steht unter dem Motto »Zerstörungsfreie Prüfung in Forschung, Entwicklung und Anwendung«. Hieran lässt sich deutlich erkennen, wie facettenreich das Gebiet der Zerstörungsfreien Prüfung (ZfP) in nahezu allen Handwerks- und Industriezweigen ist. Ganz besonders in Zeiten in denen die deutsche Wirtschaft vor großen Herausforderungen steht, ist es wichtiger denn je, sicherheitsrelevante Teile zu prüfen, um unvorhergesehenes Versagen zu verhüten und Unfällen vorzubeugen. Dass dieses elementare Aufgabenfeld in den Fokus gerückt wird, Informationen ausgetauscht und Akteurinnen und Akteure vernetzt werden, hat sich die DGZfP mit ihren mehr als 1.700 Mitgliedern zum Ziel gesetzt und auch im Jahr 2022 mit über 100 Beiträgen ein höchst interessantes Tagungsprogramm organisiert.

    mehr Info
  • Hannover / 30. Mai 2022 - 02. Juni 2022

    HANNOVER MESSE 2022

    Die HANNOVER MESSE ist die führende Wissens- und Networking-Plattform für die produzierende Industrie, die Energiewirtschaft und die Logistik. Von KI und Robotik über Automatisierungstechnik, Logistik-IT und Industrie-Software bis hin zu Batterien und Brennstoffzellen: Unter dem Leitthema "Industrial Transformation" präsentieren die Vordenker der Industrie ihre Technologien und Ideen für die Fabriken, Energiesysteme und Lieferketten der Zukunft.

    mehr Info
  • Fraunhofer-Pilotanlagenzentrum für Polymersynthese und -verarbeitung PAZ Value Park A 70, 06258 Schkopau / 31. Mai 2022

    TEC-Day »DigitalTPC«

    © iStock.com/ipopba

    Im Projekt »DigitalTPC« haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Prozessdaten mit zusätzlichen Material-Informationen zu verknüpfen und über die Stufen der Wertschöpfungskette hinweg ganzheitlich zu betrachten. Der digitale Zwilling der gesamten Wertschöpfungskette soll zukünftig komplexe Fertigungsabläufe effizienter machen, indem sich der Prozess beispielsweise auf materialbedingte Streuungen adaptiv einstellen kann. Gemeinsam mit unseren Partnern aus der Industrie wollen wir Ihnen diese Ergebnisse in anschaulichen Vorträgen und Live-Demonstrationen nahe bringen und in einen konstruktiven Austausch zu zukünftigen Anwendungen und Herausforderungen mit Ihnen treten.

    mehr Info
  • Lyon, Frankreich / 08. Juni 2022 - 10. Juni 2022

    6th CIRP Conference on Surface Integrity

    The 6th CIRP Conference on Surface Integrity (CIRP CSI 2022) is organized by ENISE, which is part of ECOLE CENTRALE DE LYON. It will be held between the 8th and 10th of june 2022 in Lyon, France. The CSI2022 will be a forum for sharing knowledge between academics, industrial researchers and engineers in the field of workpiece surface integrity and its impact on the performance/behavior of parts.

    mehr Info
  • Zürich / 16. August 2022 - 18. August 2022

    NDT-CE 2022

    The Swiss Association for Technical Inspections (SVTI) is the host of the event, which has a long tradition in the field of Nondestructive Testing in Civil Engineering. It is the international event for researchers, practitioners, developers, clients and investors, organized only every three years, at selected locations worldwide. The conference will be filled with a multiple track scientific program, and especially, with live demos of innovations. Clients and investors in the field of infrastructure management and advancing technologies will get first-hand information about cutting-edge advancements and best practices. The potentially disruptive impact of structural diagnostics in the age of Industry 4.0, covering both inspection and evaluation, will also be a hot topic of the conference. The symposium will have presentations on the state-of-the-art and the state-of-the-practice on NDE and SHM; including field applications, case studies and technology innovations for the condition assessment of concrete components such as bridges, park decks, containments or other relevant elements of infrastructure. An additional focus is put on the topics standardization, training and education, quality control and quality assurance (QC/QA), new condition assessment methods, Artificial Intelligence as well as Building Information Modeling (BIM) in highway infrastructure evaluation and management programs.

    mehr Info
  • Schweinfurt / 14. September 2022 - 15. September 2022

    2. Fachseminar Wirbelstromprüfung

    Themenschwerpunkte mit begleitender Geräteausstellung: - Materialcharakterisierung mit Wirbelstrom - Angewandte Fehlerprüfung mit Wirbelstrom - Sondertechniken der Wirbelstromprüfung - Statistische Betrachtungen und neue Auswertetechniken - Normung/Standardisierung und Ausbildung. Vorträge zu den genannten Themen können bis zum 14. April 2022 eingereicht werden. Wenn Sie darüber hinaus Interesse haben, innerhalb der geplanten Ausstellung neueste Forschungsergebnisse oder Geräte zu präsentieren, so sind Sie dazu herzlich eingeladen.

    mehr Info
  • Max-Planck-Institut für Informatik, Saarbrücken / 28. September 2022 - 29. September 2022

    Thermographie-Kolloquium 2022

    Das Thermographie-Kolloquium ist seit Jahrzehnten DAS Forum der deutschsprachigen Thermographinnen und Thermographen. Und auch in diesem Jahr bietet das zweitägige Thermographie-Kolloquium Hersteller*innen und Dienstleister*innen, Forschungsinstituten und Universitäten die Gelegenheit, in Dialog mit den AnwenderInnen zu treten, um neue Anwendungsgebiete zu erschließen und etablierte zu optimieren. Während mit Vorträgen und Postern ein breites Publikum der deutschsprachigen Thermographinnen und Thermographen angesprochen werden kann, bieten das Rahmenprogramm und die Ausstellung viel Raum und Gelegenheit für individuelle Gespräche - ohne Kamera und Bildschirm. Hier kommen Nachwuchs und Erfahrungsträger*innen in Kontakt, genauso wie Gerätehersteller, Industrieanwender*innen und Forscher*innen. Wie in den vergangenen Jahren bilden Entwicklungen auf dem Gebiet der aktiven und passiven Thermographie aus den unterschiedlichen Bereichen der industriellen Anwendungen (Luftfahrt, Automobiltechnik, Energieversorgung, Additive Fertigung) den Schwerpunkt, aber auch Beiträge aus dem Bereich der Bauthermographie, der Medizin und der Fernerkundung sind willkommen und erwünscht. Bitte senden Sie uns Ihre Beitragsanmeldung bis zum 10. Mai 2022. Der Programmausschuss wird aus den Anmeldungen das Programm zusammenstellen. Ergänzt wird das Kolloquium durch eine Geräteausstellung.

    mehr Info
  • München / 12. Oktober 2022 - 13. Oktober 2022

    Predictive Maintenance in der Energietechnik und Prozessindustrie

    Predictive Maintenance – Vorausschauende Instandhaltung – geht einher mit dem Fortschreiten der Digitalisierung in allen Industriebereichen und steht für den fortschreitenden Wandel bei Ansätzen für die Instandhaltung. Auf Basis der Analyse von Daten sollen Aussagen getroffen werden, in welchem Zustand sich Anlagen und deren Komponenten befinden und welche Wartungsnotwendigkeit daraus entsteht. Dies kann durch die Anwendung künstlicher Intelligenz unterstützt werden. Wenn die Instandhaltung zustandsorientiert und nicht in starren Intervallen stattfindet, können die Lebenszeit von Bauteilen verlängert und Instandhaltungskosten gespart werden. TÜV SÜD stellt mit der Tagung Predictive Maintenance ein Forum zur Verfügung, um sich über den neuesten Stand der Technik zu informieren und den Austausch zwischen Experten aus der Chemie- und Prozessindustrie sowie der Energiebranche zu ermöglichen. Dabei knüpft die Tagung an die vorhergehende Fachtagung »Predictive Maintenance in der Energie und Anlagentechnik« in 2019 an. Schwerpunkt soll die Vermittlung von Praxiserfahrungen sein – welche Predictive-Maintenance-Ansätze und -Methodiken wurden angewendet, welche modernen Monitoring-, Diagnose- und Prüfmethoden wurden eingesetzt und wie können diese weiter verbessert werden (lessons learned). Was ist sinnvoll und wirtschaftlich (Kosten-Nutzen-Rechnung)? Wo sind die neuen Ansätze den praktizierten Instandhaltungsstrategien überlegen?

    mehr Info
  • Berlin / 24. Oktober 2022 - 27. Oktober 2022

    International Conference on NDE 4.0

    This first conference on NDE 4.0 is devoted promoting a broad exchange on all subjects regarding NDE 4.0. The conference provides a unique opportunity for users, scientists, equipment suppliers and all who are interested to discuss the following topics to seek their way into the world of NDE 4.0: - Industry 4.0 for NDE - NDE for Industry 4.0 - Human Considerations

    mehr Info
  • Hannover / 25. Oktober 2022 - 28. Oktober 2022

    EuroBLECH 2022

    Mit ihrem globalen, investitionsbereiten Fachpublikum und ihrem Schwerpunkt auf innovativer Technologie und spezifischen Lösungen ist die EuroBLECH in einem Umfeld der sich rasch wandelnden Märkte die fokussierte Präsentationsplattform für internationale Hersteller und Anbieter für die blechbearbeitende Industrie. Als vertikale Fachmesse bildet die Veranstaltung die gesamte Technologiekette der Blechbearbeitung ab und bietet der Branche international einen einzigartigen Marktplatz für Wissenstransfer, die Schaffung individueller Fertigungslösungen und weltweite Geschäftskontakte. Innovationen für die smarte Blechbearbeitung Die blechbearbeitende Industrie hat sich im Zeitalter des digitalen Wandels ganz vorne positioniert. Wichtige Schlüsselthemen, wie die Mobilität der Zukunft und die nachhaltige Produktion sind entscheidende Innovationstreiber für neue Werkstoffe und Produkte sowie die Digitalisierung von Fertigungsprozessen einschließlich Planung, Kontrolle und Logistik. Auf der EuroBLECH 2022 erreichen Hersteller und Anbieter von Werkstoffen, Maschinen, Werkzeugen und Systemen ein Publikum, das derzeit einen umfassenden Innovationsbedarf hat. Um ihre Betriebe fit zu machen für die komplexen Herausforderungen, die die smarte Fertigung erfordert, suchen die Besucher auf der EuroBLECH konkret nach Anlagen und Systemen, mit denen sie flexibel und kosteneffizient auch zukünftig im Wettbewerb bestehen können.

    mehr Info