Zerstörungsfrei prüfen

Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren

Robotergestützte Thermographie
© Uwe Bellhäuser

Unsere Mission

Das Fraunhofer IZFP

  • ist ein international führendes FuE-Zentrum auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Prüfmethoden,
  • forscht und entwickelt an Technologien der zerstörungsfreien Prüfung zur Material- und Bauteil- bzw. Produktcharakterisierung auf breiter Basis von den Grundlagen bis zur Marktgängigkeit,
  • hat die Aufgabe und das Verständnis, den Stand der Technik auf dem Gebiet der ZfP mit zu definieren,
  • entwickelt Forschungsergebnisse weiter bis hin zur Produktreife,
  • entwickelt zerstörungsfreie Prüfverfahren entlang der gesamten Wertschöpfungskette beginnend bei der Materialerzeugung über die Bauteilproduktion bis zur abschließenden Materialtrennung für die Wertstoffrückgewinnung,
  • erarbeitet anwendungsorientierte Lösungen bis hin zur Prototyp- und Serienfähigkeit, um die Wettbewerbsposition regionaler und überregionaler Industrien und Märkte zu stärken.

Social Bookmarks